Geschichten bestehen aus lesbaren, sichtbaren, hörbaren und fühlbaren Botschaften. Sie zu entdecken, ist meine Leidenschaft.

 
Sonnig war es an diesem ganz gewöhnlichen Tag, irgendwann Ende der 90er Jahre. Wir spielten mit den Fahrrädern im Wald, vermutlich Pferd und Reiter, als die Grundschulfreundin fragte: „Was willst du eigentlich mal werden?“.

Ich musste nachdenken. Schauspielerin, Tierärztin oder einfach nur „Superstar“, waren in der Clique hoch im Kurs. Dann fiel es mir ein. „Journalistin“, sagte ich und war mir sicher.

Ich wollte Geschichten erzählen – schon damals und bis heute. Ob die Gute-Nacht-Geschichte am Babybett, der preisgekrönte Roman oder der Artikel der Lokalzeitung – wir Menschen brauchen Geschichten. Sie berühren uns, machen Zusammenhänge deutlich, rütteln uns auf.

Die Geschichten des Lebens zu entdecken und zu erzählen, habe ich mir zur Aufgabe gemacht. Dabei hat jeder Protagonist, jedes Thema, jede Geschichte unendlich viele Facetten. Dann ist es vielleicht die Mimik einer Person, die Betonung eines Wortes oder die Beschreibung einer Umgebung, die dem Erzählten seinen Sinn geben. Menschen und ihren Geschichten in Wort, Bild und Ton gerecht zu werden, macht mir deshalb besonders großen Spaß.

Möchten auch Sie gerne mal wieder in eine Geschichte eintauchen? Oder haben Sie etwas zu erzählen und suchen nach dem passenden Sprachrohr?

Dann freue ich mich auf Ihre Nachricht!

Kontakt