Loading...
X

„Lüneburgs Köche – Kochen verbindet“ im Handel

Keine Einkaufslisten, nur wenige Rezepte, keine How-To-Do’s und erst recht keine Speisekarten: Das erste Lüneburger Kochbuch kommt ganz anders daher. Es steckt voller Geschichten von Menschen, die in Lüneburg und Umgebung den Kochlöffel schwingen. Nach dreißig Interviews, zahlreichen Arbeitsstunden und unzähligen Pfannenschwenks, ist es nun endlich fertig: „Lüneburgs Köche – Kochen verbindet“.

Sie kommen aus Togo oder Bleckede, sind Neu-Lüneburger oder echte Urgesteine. Sie sehen sich als Handwerker oder Künstler, als Gourmets oder Verfechter der Hausmannskost, doch trotz aller Unterschiede teilen sie alle diese eine Gemeinsamkeit: die Liebe zum Kochen. Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise in die Küchen der Region und erzählt die Geschichten der Menschen, die meistens hinter dicken Türen und schweren Pfannen versteckt bleiben.

Erhätlich ist das Buch in der Buchhandlung am Markt und im LZ-Servicecenter.